Frachteinkaufs- gemeinschaften

Verbessern Sie Ihre Einkaufsposition und erhalten Sie günstigere Preise und bessere Qualität durch Bildung von Einkaufsallianzen mit anderen Verladern. Nutzen Sie die bewährte Logik der Einkaufsbündelung jetzt auch für Ihren Frachteinkauf. Einfach. Besser. Gemeinsam.

Für Verlader

Sendungs- management

Buchen und verwalten Sie alle Sendungen in einem einzigen Werkzeug. Verfolgen Sie den Sendungsstatus und lassen Sie die Qualität neutral durch den einzigartigen Delivery Performance Index von COLO21 messen. Einfach. Bequem. Digital.

Mehr erfahren

Vertriebskanal

Profitieren Sie von unserem wachsenden Vertriebsnetzwerk ebenso wie von unseren Onlinelösungen. Erreichen Sie mehr Kunden, verbessern Sie Ihre Kundenbindung und konzentrieren Sie sich wieder auf Ihre Kernkompetenzen während wir Sie mit Geschäftsmöglichkeiten für langfristige Kundenbeziehungen versorgen.

Für Spediteure

Warum sollten Sie Teil der Digital Freight Community werden? Erfahren Sie wie auch Sie profitieren

Einfache Zusammenarbeit

Weil es der einzige Ort im Internet ist, der eine einfache und effiziente Zusammenarbeit zwischen Verladern ermöglicht um die Nachfrage zu bündeln. Einkaufspartner können Allianzen bilden, ohne ihre Unabhängigkeit zu verlieren.

Reduzierte Kosten

Weil die Bündelung von Einkaufsvolumen zu einer besseren Kapazitätsauslastung beim Spediteur führt. Dies ermöglicht erst Frachtpreissenkungen. Eine echte Win-Win-Situation für Verlader und Spediteur. Digitalisierte Prozesse reduzieren zudem die anfallenden Verwaltungskosten.

Bessere Qualität

Weil größere Volumen zu mehr Stabilität im Transportprozess und zu kürzeren Laufzeiten führen. Qualitätsmessungen für jede einzelne Sendung ermöglichen eine kurzfristige Reaktion bei Qualitätsproblemen.

Reduzierte Emissionen

Weil eine höhere Auslastung der Transportkapazitäten zu geringeren Emissionen pro transportierter Einheit führt. Die CO2-Bilanz kann durch die Bündelung von Volumen aktiv beeinflußt werden.

FAQ Häufig gestellte Fragen

  • Was muss ich tun, um von der Community zu profitieren?
    Registrieren Sie sich kostenfrei auf COLO21. Treten Sie existierenden Frachteinkaufsgemeinschaften bei oder bilden Sie Ihre eigenen. Laden Sie andere Verlader zu Ihrer Gemeinschaft ein und verbessern Sie Ihre Einkaufsposition. Je mehr Verlader und Spediteure Sie einladen, desto größer Ihr Nutzen.
  • Wer ist Vertragspartner?
    Spediteure und Verlader schliessen den Transportvertrag direkt. Spezielle Vereinbarungen werden ebenfalls direkt verhandelt (inklusive Versicherungsthemen oder Servicelevel). Jeder Verlader bleibt unabhängig. Der Spediteur berechnet den Frachtbetrag direkt an den Verlader. Verlader und Spediteur kommunizieren direkt, ohne Umweg über COLO21.
  • Kann ich mit meinem aktuellen Spediteur weiterarbeiten?
    Aber ja! Laden Sie ihn ein, Anbieter für Ihre FEG zu werden. Er profitiert von mehr Volumen und mehr Kunden. Sie verbessern Ihre Verhandlungsposition gegenüber Ihrem Spediteur.
  • Wie ist die Qualität der Spediteure auf COLO21?
    Nur Spediteure die von anderen Verladern empfohlen wurden können Anbieter für FEG werden. COLO21 misst die Servicequalität für jede einzelne Sendung mit dem Delivery Performance Index, einem eigens entwickelten, objektiven Leistungsbewertungssystem.
  • Ist ein elektronischer Datenaustausch möglich?
    Wir können Ihr Auftragsverwaltungssystem direkt per EDI oder API an COLO21 anschliessen. Alle Ausgangssendungsdaten und Statusinformationen von der Spediteuren können automatisch ausgetauscht werden.
  • Welche Kosten habe ich als Verlader?
    Verlader zahlen keinerlei Gebühren für die Nutzung von COLO21. Mit den Spediteuren ausgehandelten Preise inkludieren die Gebühren für unseren Service.
  • Können Sie Beispiele für Frachteinkaufsgemeinschaften geben?
    Weinimporteure bilden einen „Wein-Express“ von Frankreich nach Schweden. Oder auch nach Singapur. Automotive Lieferanten bilden einen „NAFTA-Express“ zwischen Kanada und Mexiko. Baumarkt-Lieferanten bündeln Ihre Transporte für einen Baumarkt in Italien. Das sind nur einige Beispiele, wie FEG genutzt werden um Preise und Qualität zu optimieren.

Treten Sie unverbindlich und kostenlos unserer Fracht Community bei